Wohin dürfen wir liefern?

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Region oder den Lieferort wechseln, kann der Inhalt Ihres Warenkorbs verloren gehen.

Rei Kawakubo gründete ihr Label Comme des Garçons im Jahr 1969 in Tokio. Die avantgardistische Design-Ästhetik der Japanerin, die von Asymmetrien, dekonstruierten Details und einer monochromen Farbpalette definiert wird, revolutionierte 1981 die Pariser Modewelt und inspirierte in den darauffolgenden Jahrzehnten zahlreiche namenswerte Designer.

Die Portemonnaies, Etuis und Totes von Comme des Garçons Wallet begeistern neben den minimalistischen Styles aus der Classic Line mit leuchtenden Neonfarben, verspielten Polka-Dots und angesagten Oversize-Logos.

20 Produkte

20 Produkte